Flugangst-Trainingsplan der Ruhr-Universität Bochum.

 

Aktuelle Informationen für die Vorbereitung auf das Flugangst-Training am 02.03.2024 am Flughafen Düsseldorf.

 

Flugangst-Trainingsplan
für 3 Monate

(Studie der Ruhr-Universität Bochum)

Dauer: 3 Monate
Einheiten: 3 Tage pro Woche; ca. 15 Minuten pro Tag

Hinweis: Nur zum Ausdrucken, nicht zum Klicken.

Flugangst-Trainingsplan-RUB_3-Monate_DIN-A4.pdf

 
 
 
 
 

Flugangst-Trainingsplan Ruhr-Universität Bochum Seite 1

Flugangst-Trainingsplan Ruhr-Universität Bochum Seite 2

 

Hintergrund zu den Flugangst-Trainingsplänen:

Die Flugangst-Trainingspläne wurden im Rahmen eines wissenschaftlichen Projekts* des FBZ der Ruhr-Universität Bochum entwickelt. Etwa 50 von rund 150 Teilnehmern hatten sich etwa 3 Monate lang vorbereitet, um am 02.03.2024 vom Flughafen Düsseldorf DUS abzufliegen, um an Bord eines Airbus 319 zu gehen und abzuheben. Auch das Team von PassengerGuard war an Bord. Die Reaktionen der Teilnehmer waren überwältigend, da viele von ihnen, die sich mit der App vorbereitet hatten, ihre Angst vor dem Unbekannten überwinden konnten.

Der WDR hat über diesen Tag berichtet. "Hier und heute" WDR, Sendung vom 05.04.2024.

Kognitive-Verhaltenstherapie

PassengerGuard App basiert auf Kognitive-Verhaltenstherapie

Eine der bewährtesten Methoden zur Behandlung von Ängsten diente als Grundlage für die Entwicklung von PassengerGuard.

Die Konfrontationstherapie der Kognitiven Verhaltensforschung gilt unter Experten als eine der erfolgreichsten Behandlungsmethoden bei Angstzuständen, Panikattacken und Phobien. Inspiriert davon haben wir PassengerGuard entwickelt, eine revolutionäre App, die die Art und Weise verändern wird, wie Menschen ihre Flugangst vor dem Unbekannten überwinden können.

Die App bietet sowohl Trainingsmodule als auch Übungen zur Selbsthilfe, um die Kontrolle über die eigenen Gefühle selbst in die Hand zu nehmen.

Das Flugangst-Training hilft dir, deine Angst vor dem Unbekannten zu überwinden. Je öfter du die einzelnen Module durchgehst, desto vertrauter werden die ursprünglichen Angstauslöser, bis sie nach und nach ihren Schrecken verlieren.

Mehr Informationen zu den Trainingsplänen und der Kognitiven Verhaltensforschung finden Sie im unteren Bereich der Seite: Flugangst. Was tun?

Mit jedem Training nimmt die Flugangst in der Situation kontinuierlich ab.

Warum führt die Abteilung für Klinische Psychologie der Ruhr-Universität Bochum ein Projekt zur Behandlung von Flugangst durch?

Die Abteilung für Klinische Psychologie widmet sich der Untersuchung der Ursachen von psychischen Störungen, der Wirksamkeit von psychologischen Behandlungen und den zugrunde liegenden Wirkmechanismen dieser Behandlungen. Ein Projekt zur Behandlung von Flugangst in einem Gruppenkontext kann zu all diesen Aspekten einen bedeutenden Beitrag leisten.

Angststörungen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen, wobei Flugphobien eine häufig vorkommende Form darstellen. Etwa 15% der Deutschen erleiden im Laufe ihres Lebens eine Angststörung. Daher ist es entscheidend, Behandlungen zu entwickeln, die wirksam sind, aber auch kurz und für Betroffene leicht zugänglich sind.

Flugangst? Mit PassengerGuard fliegst du entspannt

Mit dem Flugangst-Training von PassengerGuard überwindest du die Furcht vor dem Unbekannten. PassengerGuard gibt dir die Sicherheit, die du brauchst, um entspannt zu fliegen. Starte jetzt – ohne Wartezeit!

3 Monate Flugangst-Training und Soforthilfe ab 1,92 Euro pro Woche. Gesamt: 24,99 Euro: